Arbeitsgruppen im AK

Gastspielsituation
Der Arbeitskreis der Kinder -und Jugendtheater NRW beobachtet einen stetigen Rückgang von Gastspielen in NRW und über die Landesgrenzen hinaus. Eine neu gegründete Arbeitsgruppe beschäftigt sich intensiv mit diesem Thema.
Daraus entstand die Initiative zu einem Arbeitsgespräch mit den Sprecher*innen der AGs aus allen Bundesländern und interessierten Veranstalter*innen, das am 17.10. 2017 während der INTHEGA in Bielefeld stattfand. Das letzte Treffen der AG aus NRW fand am 21.06.2018 statt
Auf der nächsten INTHEGA Herbstsitzung am 15. und 16. Oktober 2018 sind weitere Aktivitäten geplant.

Transkultur
Nach ihrer Gründung bei WESTWIND 2016 hat diese Arbeitsgruppe bereits vier mal getagt, meistens in Verbindung mit einer Inszenierung/Projekt an dem  Theater, das zu einer Sitzung einlädt. Das letzte Treffen fand während WESTWIND 2017 am 22.06. am Schlosstheater Moers statt. Aus personellen Gründen gab es im Anschluss eine Pause – in der kommenden Spielziet 2018/19 sind weitere Treffen geplant.

Theater & Schule
Diese Arbeitsgruppe hat die  Klausurtagung „Theater & Schule im Dialog“ im November 2017 vorbereitet und beschäftigt sich intensiv mit dem Thema NRW Bildungspartnerschaft“.

Bezahlung & Arbeitsbedingungen im Theater
Dieses Thema wird auf der nächsten AK Sitzung am 01. Oktober im Theater Oberhausen behandelt, im Anschluss klärt sich die weitere Arbeistweise hierzu.

Die Protokolle der letzten Treffen werden auf Wunsch gerne zugesandt – alle Arbeitsgruppen sind offen und freuen sich über weitere Mitstreiter*innen

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.