Nachwuchsstipendien

Initiiert und gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt durch den Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater NRW vermittelt das COMEDIA Theater Köln seit 2013 jährlich sechs Arbeitsstipendien à vier Monate an junge Theaterschaffende. Ausgezahlt an die Stipendiat_innen werden monatlich 1.250,-€, d.h. im Gesamtzeitraum des Stipendiums 5.000 €. Über die Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury.

Das Stipendien-Programm richtet sich an junge Künstlerinnen und Künstler sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, insbesondere aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Ausstattung, Dramaturgie, Theaterwissenschaft, Theater- und Musikpädagogik sowie Kulturmanagement. Das Stipendium ist in Anbindung an ein freies Kinder- und Jugendtheater konzipiert.

Förderziel ist die Unterstützung des Austausches und der Kooperation von jungen Künstlerinnen und Künstlern mit professionell arbeitenden freien Kinder- und Jugendtheatern der NRW-Szene. Dafür öffnen die Theater ihre Türen, gewähren Einblicke in ihre Arbeitsstruktur und begleiten die Stipendiat_innen inhaltlich. Das Partner-Theater bietet somit Möglichkeiten der aktiven Mitarbeit in Projekten und der Einbringung eigener Ideen.

Für das Stipendium können sich alle Künstlerinnen und Künstler bewerben, die durch Geburt, Wohnsitz oder künstlerisches Schaffen mit NRW verbunden sind. Die Staatsbürgerschaft spielt keine Rolle, die Arbeitserlaubnis muss gewährt sein. Das Stipendium kann den Übergang vom Studium ins Berufsleben erleichtern und ein Sprungbrett sein. Einige Inszenierungsarbeiten von ehemaligen Stipendiat_innen wurden auch schon zu dem Theatertreffen WESTWIND ausgewählt.

Die Ausschreibung erfolgt in der Regel am Ende des Jahres für das kommende Jahr.

Informationen gibt es unter www.comedia-koeln.de/das-theater/ausschreibungen.html und www.mfkjks.nrw/nachwuchsstipendien-freie-kinder-und-jugendtheater.

Stipendium 2017

Maren Becker; Partnertheater: HELIOS Theater, Hamm

Wicki Freia Berhard; Partnertheater: FFT Düsseldorf

Kathrin Leneke; Partnertheater: theaterkohlenpott, Herne

Caroline Skibinskie; Partnertheater: Theater Monteure, Köln / St. Augustin

Jana Standop; Partnertheater: Theater Casamax, Köln

Maria Trautmann; Partnertheater: Toboso Theater, Essen

Stipendium 2016

Laura Albrecht; Partnertheater: Theaterspiel Witten

Thomas Bartling: Echtzeit Theater; Münster

Sabeth Dannenberg; Partnertheater: Cactus Junges Theater Münster

Carina Eberle; Partnertheater: pulk fiktion, Köln

Christina Gehre; Partnertheater: Theater Marabu, Bonn

Ina Heinrich; Partnertheater: COMEDIA Theater, Köln

 

Stipendium 2015

Kama Frankl; Partnertheater: theaterkohlenpott, Herne

Lisa Hetzel; Partnertheater: Consol Theater Gelsenkirchen

Mati Kochan; Partnerinstitution: Opernwerkstatt am Rhein, Hürth.

Sarah Kramer; Partnerinstitution: tanzhaus nrw, Düsseldorf

Bianca Mendoca; Partnertheater: Wehrli Theater, Köln

Bettina Müller; Partnertheater: COMEDIA Theater, Köln

 

Stipendium 2014:

Kristin Grün; Partnertheater: Theater Marabu, Bonn

Marie Hiller; Partnertheater: Kölner Künstler Theater

Wera Mahne; Partnertheater: Forum Freies Theater Düsseldorf

Laura Oppenhäuser; Partnertheater: theater monteure, St. Augustin/Köln

Julian Pfahl; Partnertheater: Theaterspiel Witten

Julia Praschma; Partnertheater: theaterkohlenpott, Herne

 

Stipendium 2013:

Susanne Berthold; Partnertheater: Theater Kontra-Punkt, Düsseldorf

Anna Brass; Partnertheater: Reibekuchentheater, Duisburg

Judith Ph. Franke; Partnertheater: COMEDIA Theater, Köln

Matthias Jochmann; Partnertheater: Junges Theater Bonn

Sarah Wagner; Partnertheater: Theater Marabu, Bonn

Alfredo Zinola; Partnertheater: HELIOS Theater, Hamm