Theater Traumbaum

Für uns bedeutet Theater immer ein eingelöstes Versprechen und etwas mehr darüber hinaus. Theater muss mutig sein. Mit der Offenheit für aktuelle Themen, dem Blick für Randfiguren, der Lust aufzurütteln gehen wir bei jeder Stückproduktion auf die Suche nach einer Umsetzung, die das junge Publikum packt, neugierig macht und in`s Gespräch bringt. Gerne lassen wir unsere Bühnenbilder „mitspielen“, so erzählen auch sie eine Geschichte, schaffen Bilder, sind wandelbar. Zeitgeist ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. So liegt unsere Bandbreite zwischen Obdachlosigkeit, neue Medien, Jüdische Kultur, Extremismus. Unser neuestes Stück beschäftigt sich mit der Situation von Flüchtlingen. Das aktuelle Repertoire beinhaltet 17 Eigenproduktionen, die sowohl bei uns im Theater über die Bühne gehen, andererseits als Gastspielstück im In – & Ausland unterwegs sind.