Sitzung des Arbeitskreises der Kinder- und Jugendtheater NRW

Der Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater tagt 3 bis 4 Mal im Jahr.

Bei einer der  letzten Sitzungen –  am 22.01. 2018  – am Theater Bonn war Frau Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zu Gast.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises der Kinder- und Jugendtheater NRW
findet am 15. Januar 2019 von 12:00  bis 15:30 Uhr am Jungen Schauspielhaus Düsseldorf statt.
Im Vorfeld der Sitzung besteht die Möglichkeit zum Vorstellungsbesuch um 10 Uhr “Imagination TV”.

Viele Europäer betrachten Afrika als ein Land und nicht als ein Kontinent, ein Land, mit wilden Tieren in fantastischen Landschaften einerseits und HIV, Korruption und Krieg andererseits. Dagegen herrscht in vielen afrikanischen Ländern die gängige Vorstellung, dass nur das Studium an einer europäischen Universität etwas wert sei, viele halten gar einen europäischen Lebensstil für erstrebenswert. Künstler*innen der dynamischen Kunst- und Theaterszene in Lagos, Nigeria und Künstler*innen des Jungen Schauspiels entwickeln mit Lust und Humor eine Inszenierung, über die Gefahr der gegenseitig einseitigen Wahrnehmungen. Dabei werden eigene Vorurteile zum Tanzen gebracht und Horizonte ganz spielerisch erweitert.

Kommentare sind deaktiviert.