Theater Oberhausen tip

Dem seit 1920 bestehenden Stadttheater Oberhausen wurde 1973 das tip (Theater im Pott) angegliedert: Ein Kinder- und Jugendtheater, das sich schnell in der Region etablierte. Seit 2007 ist der ehemalige Malersaal neben der Großen Bühne Veranstaltungsort für die tip-Angebote. Das tip zeigt in einer Spielzeit durchschnittlich 5 -7 Produktionen für Zuschauer ab 3, 6, 12 und 15 Jahren. Zwei Theaterpädagoginnen runden das Angebot für Jugendliche u.a. mit Theaterclubs, Führungen, Schulbesuchen und Workshops ab.