Trotz-Alledem-Theater

„Kinder brauchen Theater!“ – Das gilt heute mehr denn je und diese Herausforderung nehmen wir gerne an.Wir bieten seit mehr als drei Jahrzehnten engagiertes und ästhetisch anspruchsvolles Theater für Kinder und Jugendliche an. Zentrum und der Ausgangspunkt der Arbeit des Trotz-Alledem-Theaters ist die eigene Spielstätte im Herzen und über den Dächern Bielefelds: Ganz oben in der Feilenstr. 4. Zusätzlich zu dem ganzjährigen Spielbetrieb im Theaterhaus Feilenstraße 4 ist das T-A-T mit zahlreichen Aufführungen im gesamten Bundesgebiet auf Gastspielreisen.
Unsere Theaterstücke wollen Kinder aller Altersgruppen ermutigen, ihre Gefühle ernst zu nehmen und neugierig das Leben zu erkunden. Wir greifen die natürliche Spielfreude der Kinder auf und eröffnen ihnen zusätzliche eine sinnliche Erfahrungswelt. Unser aktueller Spielplan umfasst Theaterstücke mit vielfältigen Themen und Stilrichtungen für Kinder ab 4 Jahren und alle erwachsenen Kinder.
Mit den Inszenierungen von Kinderbuchklassikern „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler oder Märchen erobert das T-A-T die Herzen im Sturm aller kleinen und großen Theaterbesucher. Mit dem Theaterstück „Die Geschichte von Lena“ und dem begleitenden Theaterprojekt greift das T-A-T ein wieder aktuelles Thema auf.
In Bielefeld und auf Tournee, auf und hinter der Bühne – wir sind immer auf der Suche nach neuen Inhalten und Ausdrucksformen, die unserem besonderen und wunderbaren Publikum gerecht werden – den Kindern!