Fachtagung des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis der Theater für junges Publikum in Nordrhein-Westfalen ist der Zusammenschluss der professionellen in der ASSITEJ organisierten Kindertheater und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen. In diesem Arbeitskreis engagieren sich sowohl kommunale Theater, als auch Landestheater und freie Theater für die Interessen und die Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendtheaters und vertreten diese gegenüber der Öffentlichkeit und der Kulturpolitik.
Wichtige Formate, die der Arbeitskreis konzipiert und vorantreibt sind das jährlich stattfindende Theatertreffen für junges Publikum WESTWIND und eine in der Regel alle 2 Jahre stattfindende zweitägige Klausurtagung unter dem Stichpunkt „mobile Akademie“, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Die letzte Fachtagung fand am 05. und 06. Februar 2021 statt.
Gastgeber war das Schauspiel Essen, die Fachtagung fand komplett digital statt.

NEUE RECHTE UND DEREN STRATEGIEN, UM JUNGE MENSCHEN ZU GEWINNEN
Was bedeutet das für die Arbeit mit einem jungen Theaterpublikum?

Eine Dokumentation der Fachtagung kann über das Kontaktformular angefordert werden.

===================================================================================================
Rückblick

WARUM SPIELT IHR DAS? Theater – Spielpläne zwischen Ambition und Auslastungstabellen
am 11. und 12. November 2019 am KRESCHtheater Krefeld

Theater und Schule im Dialog
am 20. und 21. November 2017 im FFT Düsseldorf